Anzeige:
Das Schwarze Brett im Internet

Anzeigen lesen

Anzeige aufgeben

Anzeige verlängern

Anzeige löschen


Anzeige:

Anzeige lesen: Wohnungen & WGs

aus der Rubrik in vom Freitag, 17. November 2017, 20:06 Uhr
Anzeige als Mail verschicken Anzeige auf Twitter veröffentlichen Anzeige auf Facebook veröffentlichen

Lustiges Buch "Singles in München"

„No lonely, No more“ Lydia Nell – Stand: neu
Ein humorvolles Story Buch über das Singleleben in München. Sehr gelungen!

Liebhaber witziger Texte dürften diesen Buch verschlingen.

ich verkaufe es für Euro 7. Möglich auch per Post zu schicken

München: die Stadt der Singles. Marie, 34, Belgierin, seit einigen Jahren in der bayerischen Metropole wohnhaft und gelegentlich - okay, manchmal auch öfter - bei ihrer Bank in den roten Zahlen. Aber was soll's? Eine Frau von heute braucht ja wohl immer nur das Beste! Doch trotz beruflichem Erfolg und gutem Aussehen hat sie eines nicht: einen Partner. Angetrieben vom Motto »Nie mehr einsam« begeben sich Marie und ihre internationalen Freundinnen in München auf die Suche nach dem »Einen«. Auf Partys, im Büro, in der U-Bahn und sogar auf dem Forum von Onlinedating-Agenturen begegnen ihnen mehr oder weniger geeignete Kandidaten. Werden sie irgendwo Mister Right treffen?

Das Geschehen wird aus sehr persönlicher Sicht geschildert (Ich-Erzähler). Der Text wirkt dadurch lebhaft und ansprechend. Das Manuskript erinnert an ein Tagebuch, da den einzelnen Kapitel bestimmte Monats- und Jahresangaben zugeordnet sind. Lydia Neil verwendet Metaphern und Vergleiche, die dem Text eine humorvolle Lesart verleihen.

Die Autorin setzt durchgehend verständliche Alltagssprache ein. In ihr Manuskript hat sie englische Ausdrücke und Sätze eingefügt, die das Verständnis des Textes aber nicht einschränken. Die Dialoge der auftretenden Personen machen das Geschehen anschaulich und verleihen dem Text eine persönliche Note.

"Ich bin kein fan von Romanen aber ein Buch über Singles in München? ... ich hab das Buch aus Neugier gelesen. Es wurde mir empfohlen und war ich ja angenehm überrascht. Ich fand das Buch voll interessante Geschichten gespickt ab und zu mit schwarzen Humor. 100% empfehlenswert! Es war gut geschrieben und sehr spannend. Zum Ende habe ich jedoch nur gelacht und konnte das Buch nicht mehr weglegen."

"Ich habe das Buch in meinem Sommerurlaub gelesen und war sehr begeistert. Viele kleine Liebesgeschichten, mit Happy-End oder ohne haben mich an bekannte Frauenserie errinert. Ein interessantes Mix aus Büro-Alltag und Dates mit ein Hauch von Ironie."

"Im modernen Großstadtleben finden Frauen und Männer nicht mehr so leicht zueinander-eigentlich (auch) ein ernstes Thema. Die internationalen Autorinnen haben uns eine humorvolle Sicht auf diese Thematik geliefert, das Ganze spielt in München"

"Nach dem stressigen Arbeitstag so ein unterhaltsames Buch zu lesen ist einfach ein Vergnugen! "

Kontakt: 0175 830 3585 whats app

E-Mail: julietgavrAthotmail.com

Weitere interessante Links: