Anzeige:
Das Schwarze Brett im Internet

Anzeigen lesen

Anzeige aufgeben

Anzeige verlängern

Anzeige löschen


Anzeige:

Anzeige lesen: Kurse & Sprachen

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 29. November 2018, 11:13 Uhr
Anzeige als Mail verschicken Anzeige auf Twitter veröffentlichen Anzeige auf Facebook veröffentlichen

Teilnehmer für Studie zu unkontrolliertem Essverhalten gesucht

LIEBE STUDIENTEILNEHMER,
für unsere aktuelle Studie (NIRSBED) werden Teilnehmer/innen gesucht, um die Effizienz von Nahinfrarotspektroskopie-Neurofeedback, einer neuen Methode zur Behandlung von Essanfällen, zu überprüfen.
Wissenschaftliche Studien geben Hinweise, dass Menschen, welche an der Binge-Eating Störung - auch Essanfallsstörung - leiden, Schwierigkeiten haben, ihr Essverhalten zu kontrollieren (z.B. mehr essen als gewollt, nicht mit dem Essen aufhören können). Es wird vermutet, dass diese Probleme mit einer veränderten Aktivierung bestimmter Hirnareale zusammenhängen. Hieraus ergibt sich der Behandlungsansatz der NIRSBED-Studie.

WORUM GEHT ES GENAU?
Mit Hilfe von Neurofeedback mittels Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) oder eines Elektroenzephalogramms (EEG) kann die aktuelle Hirnaktivität der Teilnehmenden abgebildet werden. Ziel ist es dann, durch Rückmeldung (Feedback) die eigene Gehirnaktivität und damit das eigene Essverhalten kontrollieren zu lernen. Beide Methoden sind nicht-invasive, absolut schmerzfreie Verfahren zur Aufzeichnung der Hirn(strom)aktivitäten, die über Infrarotlicht bzw. Elektroden an der Kopfhaut aufgenommen werden.

WAS WIRD GEBOTEN UND WER KANN TEILNEHMEN?
Die Studienteilnahme umfasst eine kostenfreie, ca. achtwöchige Neurofeedbackbehandlung (zwölf Sitzungen), sowie insgesamt drei Diagnostiktermine über einen Zeitrahmen von sechs Monaten.
Für die Diagnostiktermine vor und nach der Trainingsphase erhalten Sie eine AUFWANDSENTSCHÄDIGUNG IN HÖHE VON 80EUR. Teilnehmen können Erwachsene, welche an wiederkehrenden Essanfällen mit Kontrollverlust leiden und einen Body-Mass-Index zwischen 25 und 45 kg/m2 haben.

WIE KANN ICH TEILNEHMEN?
Rufen Sie uns unter an oder senden Sie uns eine E-Mail! Wir geben Ihnen weitere Details zum Ablauf der Studie und füllen telefonisch mit Ihnen einige Fragebögen zur Studieneignung aus (ca. 20min). Wenn Sie eine Einschlussbestätigung erhalten, werden Sie zum ersten Diagnostiktermin zu uns eingeladen.

Prf. Dr. Anja Hilbert (Studienleitung)
Dr. Ricarda Schmidt, M.Sc. Pia Schermaul, M.Sc. Marius Huber
IFB AdipositasErkrankungen

Kontakt: Telefon: 0341 97 - 15367

E-Mail: nirsbedAtmedizin.uni-leipzig.de

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?


Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: