Anzeige:

Anzeige lesen: Wohnungen & WGs

aus der Rubrik in vom Montag, 11. Februar 2019, 11:44 Uhr

Herzliches, buntes und freundschaftliches WG-Leben gesucht!

Liebe zukünftige Mitbewohner/in,
Wir, das sind zurzeit noch Ine (26, Studentin) und Jannik (25, Student), suchen Mitbewohner/innen, die Lust auf Gemeinschaft haben! Wir wollen Freundschaften schließen, zusammen wachsen, lachen und weinen - und sich natürlich auch gegenseitig Rückzug ermöglichen.
Wir sind schon fleißig auf Wohnungssuche, vorrangig im Leipziger Westen, aber auch Wohnungen im Süden und Osten wollen wir uns ansehen. Wir möchten schön wohnen, aber auch relativ preiswert, und übrig gebliebenes Geld lieber in die Ausstattung der Wohnung (zB Haushaltsgeräte und Möbel von ebay Kleinanzeigen?), gemeinsame Lebensmittel und gemeinsame Freizeitgestaltung stecken, als in die Miete. (konkret gesagt, wir planen mit allem drum und dran unter 250-270€ zu bleiben) Wir suchen Wohnraum ab März / April.
Wir würden für euch nicht die aller normalsten Mitbewohner sein, da Ine im 4. Monat schwanger ist. Ende Juli soll das neue Leben zur Welt kommen. Wir freuen uns sehr, sind aber genauso aufgeregt, unwissend und naiv, denn: wie das alles werden wird, wissen wir nicht, aber unser zukünftiges Familienleben soll (relativ) entspannt und in so wenig wie möglich Isolation stattfinden. Wir sind zwar ein Paar, aber legen Wert auf den einzelnen und unsere individuellen Bedürfnisse. Hier braucht Jannik oft mehr Gewusel und Interaktion als Ine, die sich auch gerne mal (zum Tüfteln) zurückzieht.
Außerdem bringt Ine zusätzlich zum Babybauch noch einen Hund mit. Super entspannt, kuscheligbedränglich und langbeinig – der Eis- und Herzensbrecher schlechthin wo auch immer er mitkommt – Bahn, Bus, WGs, Familie, Ausflüge,……

Wir würden gerne noch ein wenig konkretisieren, was wir unter Gemeinschaft verstehen:
- Räume eröffnen um sich kennenzulernen und zu unterstützen
- Stimmengewirr in der Wohnung bei gemeinsamen Brunch mit Freunden, zusammen kochen, essen und Gedanken freien Lauf lassen, Dokus und (stange?) Filme schauen, Gesellschaftspiele spielen
- Gemeinsame Aktivitäten, VoKü, im Sommer ins Grüne gehen, Bärlauch sammeln, Radfahren, auf Gatherings und Partys gehen, Foodsharing, Großeinkäufe auf dem Markt, Kräuter anbauen auf dem Fensterbrett, Picknicks, Museum, Konzerte
- Ruhige Zusammenkünfte bei Meditation / Yoga / sonstigem Sport / Kreativ sein / Hörbücher hören / Musik hören

Wir freuen uns sehr euch kennenzulernen! Schreibt uns gerne hier oder per Handy, ruft an und erzählt ein wenig von euch!
Ine und Jannik

Kontakt: 0174/8751745

E-Mail: christiane@flammersfeld.net

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: