Anzeige:

Anzeige lesen: Wohnungen & WGs

aus der Rubrik in vom Montag, 11. Februar 2019, 14:45 Uhr

Mitbewohner*In gesucht! WG-Zimmer oder Pendler-Zimmer

Hallo!

Ab sofort ist in meiner Wohnung ein kleines Zimmer frei.

Die Wohnung ist super gelegen (Plagwitz zwischen Karl-Heine-Kanal und Karl-Heine-Straße) und ist sehr hell und schön geschnitten. Das Zimmer ist recht klein, geht allerdings auf einen geräumigen Balkon hinaus, außerdem gibt es eine große Wohnküche. Aufgrund der Größe ist das Zimmer sicherlich für jemand geeignet, die oder der nicht die ganze Zeit in Leipzig verbringt bspw für Pendler*Innen oder Praktikant*Innen..da müsst ihr aber entscheiden, wie viel Platz ihr benötigt :)

Zu mir: Ich bin derzeit in den letzten Zügen meines Lehramtsstudiums, dementsprechend habe ich viel zu tun und bin zwecks Arbeit auch öfters außer Haus. Ich würde mich über ein nettes und kommunikatives Miteinander sehr freuen, Zweck-WGs sind nicht so mein Fall. (Aber dass man seine Ruhe braucht, weiß ich ja auch.) Ich kann grad nicht genau sagen, wie lange ich noch in der Wohnung bin, mindestens bis April, vielleicht auch länger, aber danach sollte es dann auch kein Problem sein, die Wohnung zu übernehmen. Wenn ihr also nur an befristetem Wohnen interessiert seid, ginge das auch.

Und nun genug der Worte an dieser Stelle - ich freue mich auf Eure Nachrichten!

E-Mail: luca.sawade@gmx.de

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: