Anzeige:

Anzeige lesen: Kurse & Sprachen

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 14. März 2019, 22:18 Uhr

Geigenunterricht

Liebe Geiger* und alle, die es werden wollen,

Ich biete:
• regelmäßigen Unterricht für Kinder und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene, einzeln oder in kleinen Gruppen

• Coachings ("Klang-Körper Beziehung"):
- Gefühl der Stagnation/Unzufriedenheit mit dem eigenen Klang trotz langjähriger Erfahrung und solidem musikalischem Hintergrundwissen
- Lampenfieber
- Schmerzen beim oder nach dem Spielen

Im Mittelpunkt steht jeweils die Arbeit an der Verbesserung des Körperbewusstsein und der inneren und äußeren Haltung. Ziel ist es die technischen Fähigkeiten und musikalisches Vorstellungsvermögen in Einklang zu bringen, aufkommende Verkrampfungen direkt erkennen und lösen zu lernen und so den Symptomen von Nervosität und Aufregung bzw. Schmerzen entgegenzuwirken.

• Stilistischer Fokus
- Klezmer
- Jazz
- Klassik

Von der jeweiligen Stilrichtung unabhängig sind Rhythmus- und Harmonietraining essentieller Bestandteil meines Unterrichts, denn grooven muss es immer, das steht fest und ein Grundverständnis über die Zusammenhänge zwischen Melodie und Harmonie gehören zum Musikmachen, wie eine gute Sonnenbrille zum Sonnenschein, es geht auch ohne mit macht’s aber viel mehr Spaß ;-).

Wenn ich Dein Interesse wecken konnte, empfehle ich Dir meine Webseite www.alinabauer.eu, dort findest Du weitere Informationen zu meinem Ansatz "Klang-Körper Beziehung", meinen Unterrichtsangeboten und was sonst noch von Interesse sein könnte.

Ich freue mich von Dir zu hören!

Alina Bauer
. . .
0163 17 68 446
Zentrum Reudnitz, Leipzig-Ost,

*Liebe Leserinnen, fühlt Euch bei den männlichen Formen bitte gleichermaßen angesprochen!

Kontakt: 0163 17 68 446

E-Mail: violin@alinabauer.eu

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: