Anzeige:

Anzeige lesen: Jobs

aus der Rubrik in vom Freitag, 15. März 2019, 12:38 Uhr

Promoter ohne Auto gesucht in Ibbenbüren für 16 €/h

Einsatzzeitraum: am 20.03.2019, Einsatzzeiten: 18:00 - 2:00 Uhr, Stundenlohn: 16 €/h

Promoter mit Auto gesucht/ oder Führerschein

Promoter mit Führerschein für eine Guerilla Aktion in Ibbenbüren gesucht

Liebe Promoter,

Wir suchen motivierte und guerilla-affine Promoter, welche Lust haben an eine Kampagne mit Kreidespray teilzunehmen.

Hier die INFOS:

AKTIONSINHALT:

Die Aktion mit Kreidelogos platzieren wir im Auftrag unseres Kundens aus dem Gesundheitswesen. Das Unternehmen sucht neues Personal und möchte mit dieser Guerilla-Maßnahme originell auf sich aufmerksam machen.

AUFGABEN & ABLAUF:

Ihr seid in 2 er Teams unterwegs.

Eure Aufgabe wird es sein, die Kreidespray-Logos briefinggerecht auf Gehwege (öffentliches Straßenland) zu sprühen. Hierzu werdet ihr noch genau geschult und von uns vorbereitet.

Zu Beginn der Aktion benötigen wir von dir und deinem Teampartner 10 LIVE Bilder, die zeigen ob du alles briefinggerecht umsetzt. Während der Aktion benötigen wir von dir zusätzlich 10 Fotos pro Stunde, auf denen man euch beim Sprayen der Logos und das Ergebnis Eurer Arbeit sehen kann. Am Ende des Tages werden alle Bilder übersendet.

Der Kunde wird vor Ort sein und ein kleines Video von der ganzen Aktion drehen, es werden nur Aufnahmen gemacht, wo man euch nicht erkennt! Hierfür müsst Ihr euere Bildrechte abtreten.

Auch das Tragen eines GPS Geräts gehört dazu. Dies ist kein Live Tracking, sondern die Bilder sowie das Gerät sind für unseren Kampagnen-Bericht, den wir dem Kunden nach dem Job einreichen müssen.

ANFORDERUNGSPROFIL
guerilla-affin (siehe unten)
selbstständig
aufmerksam
ordentlich

AKTIONSORT:
Ibbenbüren

OUTFIT:

Bitte erscheine schlicht und unauffällig in dunkler Jeans, einfarbigem Oberteil & Sneakers ggf. komplett in schwarz.

HAARE & MAKE UP:
Natürlich und gepflegt und nicht zu bunt.

GENEHMIGUNG:
Es ist keine Genehmigung vorhanden, da es sich um eine Guerilla Aktion handelt.

Falls du vom Ordnungsamt angesprochen wirst: Bleib ruhig und höflich. Bei Frage nach Genehmigung: „unwissend“ stellen, du wusstet nicht, dass eine Genehmigung benötigt wird. Falls nach deinen Kontaktdaten gefragt wird: Solltest du Daten angeben müssen und Post erhalten mit der Aufforderung ein Bußgeld zu entrichten, bitte an uns weiterleiten. Wir entrichten das selbstverständlich in voller Höhe.

Keine Sorge: Dieses „Vergehen“ ist gleichzusetzen mit einem Strafzettel, den man beim Falschparken bekommt - unbedenklich.

Ich freue mich auf deine Bewerbung!

E-Mail: jennifer.balk@instaff.jobs

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: