Anzeige:

Anzeige lesen: Kurse & Sprachen

aus der Rubrik in vom Mittwoch, 12. Juni 2019, 11:03 Uhr

IT-Recht und Mediation (Dr. Thomas Lapp)

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserer Veranstaltung "IT-Recht und Mediation" einladen. Diese findet am 24. Juni 2019 von 13:45-18:00 Uhr im Rahmen des 5. Leipziger Mediationsforums statt und kostet 129,- EUR. Im Folgenden ein kleiner inhaltlicher Auszug:

IT-Projekte – für die meisten Unternehmen kein leichtes Unterfangen. Wie in der IT-Planning-Studie 2013 festgestellt wurde, scheitert jedes sechste dieser Vorhaben. Nur 25 % aller Projekte erreichen im vereinbarten Zeitrahmen mit dem vereinbarten Budget die vereinbarten Leistungen / Ziele. Das bedeutet u. a. besondere Herausforderungen für Konfliktmanagement und Mediation im IT-Recht.

Inhaltliche Schwerpunkte (am Beispiel von Realfällen):
- Umgang mit Herausforderungen der agilen IT-Projektmethoden
- Umgang mit Fragen zu Softwarelizenzen, Urheberrecht etc. in der Mediation
- typische Konfliktkonstellationen im IT-Recht und Konfliktbearbeitung
- Einsatz von IT in der Mediation (u. a. Online-Mediation, IT-gestützte Visualisierung...)

Dr. Thomas Lapp ist Mitglied im geschäftsführenden Ausschuss der Arbeitsgemeinschaft Mediation im Deutschen Anwaltverein e. V. und Präsident des Deutschen Forums für Mediation DFfM e. V. Er ist Lehrbeauftragter der Universität Mainz und internationaler Mediationstrainer bei Mediation DACH. Er ist spezialisiert auf das Recht der Informationstechnologie und als Mediator insbesondere bei Konflikten im IT-Recht tätig. Er ist Partner der IT-Kanzlei dr-lapp.de GbR in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.mediationstage.de/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch!

Das Team des Steinbeis-Beratungszentrums Wirtschaftsmediation

Kontakt: Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH Akademie für Mediation, Soziales und Recht Hohe Straße 11 04107 Leipzig Fon: +49 (0) 341 - 224 86 - 61 Fax: +49 (0) 341 - 254 13 - 51 E-Mail: verwaltung[at]akasor.de Leiter: PD. Dr. habil. Gernot Barth Zentrale Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH Gürtelstr. 29A/30 10247 Berlin Fon: +49 (0) 30 - 29 33 09 - 0 Fax: +49 (0) 30 - 29 33 09 - 20 E-Mail: shb[at]stw.de; Internet: www.steinbeis-hochschule.de Registergericht: AG Charlottenburg HRB 69231 Präsident: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Johann Löhn Geschäftsführer: Prof. Dr. Jürgen Abendschein USt.-Id.-Nr. DE812610170

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: