Anzeige lesen: Kurse & Sprachen

aus der Rubrik in vom Freitag, 02. August 2019, 21:42 Uhr

Klavierunterricht in Lindenau - AKTION: Gratisstunden sichern :)

Hallo liebe Musikbegeisterte! :)

Klavier-, Keyboard-, Rhythmik- und Musiktheorieunterricht in Leipzig Lindenau! (Gegenüber der MuKo)

FERIENBUCHER-AKTION: Wer zum Schulanfang beginnt, erhält die ersten beiden Unterrichtsstunden GRATIS! :)

Ich bin Margot, 31 Jahre alt, Musikpädagogin und habe zum neuen Schuljahr Plätze frei, die sich an Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters wenden.

- Klassik / Jazz / Pop / Rock / Filmmusik
- Unterricht am akustischen Klavier und/oder E-Piano
- weitere Instrumente (E-Schlagzeug, Bass, Gitarre, Percussion) und Aufnahmetechnik mit im Einsatz
- Musiktheorie (auch reiner Theorieunterricht möglich)
- Rhythmik in Theorie und Praxis
- Notenlesen und Spiel nach Gehör

- kostenlose Probestunde
- 93 Euro (83 erm.) / Monat für 45 Min / Woche
- 73 Euro (63 erm.)/ Monat für 30 Min / Woche
- alternativ 4er oder 10er-Kartenabo
- Ermäßigung möglich

Ich selbst habe als Kind mit klassischem Klavierunterricht begonnen und bin mit 12 Jahren zum Schlagzeug gekommen, womit ich mich zunehmend im Popularmusik-Bereich bewegte und meine Ausbildung dann auf’s Klavier bzw. Keyboard ausweitete. Auf die frühe ehrenamtliche Arbeit mit anderen Kindern und Jugendlichen im Jugendhaus folgte ein Pädagogik-Studium in den Fächern Schlagzeug/Klavier/E-Bass. Nun bin ich ausgebildete Musikpädagogin und aktive Musikerin und freue mich sehr darauf, die freien Plätze an neue Enthusiasten zu vergeben, die mit Freude lernen und auch der Meinung sind oder ahnen, dass Musik noch viel mehr ist, als einfach nur ein Hobby… :)

Die Wahl des Unterrichtsmaterials und der Stilrichtungen richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen des Schülers:

Bei Kindern liegt der Fokus auf der Bewahrung der Freude am Lernen und gleichzeitigen weit gefächerten Abdeckung von technischen Fertigkeiten und auch musiktheoretischen Grundlagen, Notenlesen sowie freiem Spiel und Improvisationsansätzen, Zusammenspiel - und natürlich dem Erlernen verschiedener Lieder und Stücke. Sobald der Schüler oder die Schülerin seinen/ihren persönlichen Geschmack entwickelt, soll der Weg dafür geebnet sein, diesen auch weiterzuverfolgen.

Ähnliches gilt für zukünftige Studenten, deren Ausbildung so breit gefächert erfolgt, dass sie sich bis zu ihrer StuVo/Aufnahmeprüfung aneignen können, was sie für ein erfolgreiches Studium als Grundlage benötigen. Dabei nehmen Musiktheorie und -analyse sowie das Ensemblespiel zunehmend einen Teil der Unterrichtszeit in Anspruch.

Für alle anderen gilt: Das persönliche Interesse und der Geschmack entscheiden über den Unterrichtsinhalt!

Der Unterricht muss nicht immer ausschließlich am Hauptinstrument stattfinden, sondern es stehen erweiternd für entsprechende Übungen die üblichen Bandinstrumente mit im Raum. Außerdem ist grundlegende Aufnahmetechnik vorhanden und kommt mit zum Einsatz.

Für weitere Fragen schreibt mich einfach an oder macht direkt eine kostenlose Probestunde mit mir aus! Ich freue mich schon auf Euch! :)

Kontakt: 0177 5633049 Dreilindenstr. 19 04177 Leipzig

E-Mail: hallo@margotcichy.de

Teilen:

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Weitere interessante Links: