zurück zur Liste

Mietfrei wohnen gegen pflegerische Hilfe im Alltag

aus der Rubrik vom Sonntag, 16. Februar 2020, 22:29 Uhr

Biete mietfreies Wohnen für Hilfe im Alltag (Pflegeassistenz)

Das wichtigste in Kürze:
Ich suche eine Mitbewohnerin (oder auch einen Mitbewohner), die mir pflegerisch zu vereinbarten Zeiten bei alltäglichen Dingen hilft. Im Gegenzug zahle ich Miete und Nebenkosten für ein Zimmer in unserer Haus-WG. Besondere Kenntnisse sind dafür nicht erforderlich, wir sollten uns nur gut verstehen und verständigen können.
Da das Arrangement auf Vertrauen und Kommunikation beruht, sollte es menschlich zwischen uns einfach passen. Daher wäre es schön, wenn du die Wohnsituation nicht als Zweck-WG ansiehst.

Das WG-Zimmer steht ab dem 01.04. oder früher zur Verfügung.

Bei Interesse gerne anrufen und sehr laaaange klingeln lassen. Irgendwann springt sonst auch ein AB an. Hinterlasst ihr eine Nummer, rufe ich auch gerne zurück.

Gruß

Jane

Kontakt: 04419601046

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).