zurück zur Liste

E-Bassist(in) für molllust gesucht!

aus der Rubrik vom Montag, 23. März 2020, 11:45 Uhr

Wir mixen seit 2011 klassische Musik mit Metal und suchen eine(n) E-Bassist(in), der/die Lust hat, Teil dieser Mission zu werden. Wir blicken auf mehr als 100 Konzerte zurück, darunter u. a. das Wacken Open Air. Wir suchen jemanden, der Lust hat, mit uns auf den Bühnen zu stehen, bei den Studioaufnahmen dabei ist und sich vorbereitet zu den Proben einfindet sowie auch ein wenig bei der Arbeit hinter den Kulissen mit anfasst, um das Projekt mit voranzubringen.

Wenn du also sicher auf deinem Instrument unterwegs bist, Spaß an der Stilrichtung hast und idealerweise auf der Bühne nicht zur Salzsäule wirst, dann melde dich!

Wir bestehen aus semiprofessionellen und professionellen Musikern und treten europaweit, im Schwerpunkt jedoch in Deutschland auf, reich wird man bei uns allerdings leider (noch) nicht.

Für einen akustischen und optischen Eindruck schaue doch einfach auf unserer Webseite, bei Facebook oder youtube vorbei und höre einfach mal rein.

Wir haben Quarantäne-taugliches Material zur Vorbereitung: Bei uns gibt's Noten, Tabs, Playalongs, Aufnahmen, so dass du dich in aller Ruhe daheim vorbereiten kannst. Momentan stimmen wir uns primär online ab, um unsere anstehende Studioproduktion vorzubereiten, Proben machen wir, wenn die Zeiten wieder etwas virenfreier sind, gezielt und nach Bedarf in Leipzig. (Wir haben auch mehrere Musiker, die in anderen Städten wohnen und weite Wege pendeln.)

Bei Interesse schreibe uns einfach eine Mail, wir sind gespannt auf dich!

E-Mail: post@molllust.com

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).