zurück zur Liste

Wahlleipziger sucht Spiel/Film/Tischtennis/Tanz/Quatsch Freunde

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 14. Mai 2020, 20:59 Uhr

Hallo

Da das alleine in der Bude hocken keine Freude macht wurde ich gern neue Menschen kennenlernen zum treffen und nette Sachen unternehmen.

Ende vom Sommer 2018 bin ich aus den Niederlanden nach Leipzig gezogen und fühle mich in der Stadt wohl. Die Atmospäre und subkulturelle Angeboten gefallen mir sehr. Nur das ankommen, bzw nette Leute finden, könnte ein wenig besser sein.

Neulich ist meine Beziehung zum Ende gelaufen und damit hat sich leider auch meine Freundekreis verringert. Du weißt wahrscheinlich wie sowas im Leben mal läuft.

Was ich mag sind zum Beispiel Film schauen, Spieleabende, Quatschen im Park, Museum/Ausstellung besuchen, ein Spaziergang den Karl-Heine-Kanal entlang oder einfach mal einen Bier oder Sekt trinken. Oder wir spielen eine runde Tischtennis. Bin erst anfänger aber es macht Spaß und etwas übung schadet nicht. Du kannst natürlich auch etwas vorschlagen, ich bin offen für neues.
Konzerte mag ich und zum tanzen gehe ich gern mal feiern, obwohl da seitdem Corona uns begrüßt hat, keins Organisiert wirt. Ursprunglich komme ich aus dem indie/rock Bereich, den letzten Jahren ich war öfter auf technoparties. Ich fühle mich eh wohl in kleineren, nichtkommerziellen Orte, oder Freiräume, als in den großen Klubs.

Ich bin mitte vierzig, war allerdings meist in 30er Gruppen zu finden. Ich wohne in Plagwitz, etwas nicht unweit wäre nett. Also, wenn du lust hat einen Niederlander kennenzulernen, oder deine Freundekreis ist offen fur neue Menschen, dann melde dich via spreekschrift_at_hotmail_punkt_com.

Bis dann.
Barry

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).