zurück zur Liste

Aufgepasst suchen Gleichgesinnte für ein #soziales Wohnprojekt!

aus der Rubrik vom Freitag, 24. Juli 2020, 18:57 Uhr

Unser Verein „nimm meine Hand Menschenhilfe“ möchte mit Interessierten ein gemeinsames #Wohnprojekt starten. Das Angebot richtet sich besonders an #Wohnungslose, #Rentner, #Arbeitslose und alle die sich angesprochen fühlen. Es gibt geeignete Immobilien an verschiedenen Standorten, die vielen Personen ein gemeinsames Dach bieten würden. Jeder erhält seinen eigenen Wohnbereich mit eigenen Bad und hat Zugang zu zahlreichen Gemeinschaftsräumen, die je nach Ausstattung der Immobilie zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten bieten werden, wie Sauna, Bibliothek, Bar, Werkstatt, Kegelbahn, Saal, Laden, Cafe` usw., zudem wird gemeinsame Verpflegung und ein gemeinsamer Fuhrpark geboten werden. Dies ermöglicht alles im allen jeden ein menschenwürdiges Leben und ein familiäres Umfeld in dem jeden geholfen wird auch wenn er nur #Sozialhilfe oder eine kleine #Rente bezieht. Leider können wir kein gemachtes Nest bieten, da uns das Kapital dafür fehlt aber wir haben ein fertiges Konzept und mit jeden der sich dem #Projekt anschließt wächst die Wahrscheinlichkeit es verwirklichen zu können. Es ist gewollt jeden beteiligten in alles mit einzubeziehen, denn die gemeinsame Arbeit am Projekt ist bereits ein Garant für ein gelungenes Miteinander.

Kontakt: 01520 871 34 50

E-Mail: nmh.menschenhilfe@gmail.com

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).