zurück zur Liste

Pflegekräfte, Psychologen und Psychiater für Umfrage gesucht!

aus der Rubrik vom Sonntag, 23. August 2020, 12:41 Uhr

Stationär tätige psychiatrische Pflegekräfte, Psychiater*innen und Psychologen*innen für eine deutschlandweite Online-Umfrage gesucht

Online-Studie zur Untersuchung der Erfahrungen des psychiatrischen Personals bei der Behandlung von Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich Ihnen eine Online-Studie zur Untersuchung der Erfahrungen des psychiatrischen Personals bei der Behandlung von Patienten*innen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung vorstellen, die ich im Rahmen meiner Masterarbeit im Studiengang Psychische Gesundheit und Psychotherapie der SRH Hochschule für Gesundheit, Standort Gera durchführe. Dazu bitte ich Sie um Ihre Unterstützung.

Die Umfrage richtet sich explizit an Pflegekräfte, Psychiater*innen und Psychologen*innen, die im psychiatrischen Bereich tätig sind.

Bei der Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörung übernimmt das psychiatrische Personal fundamentale Rollen. Ziel der Untersuchung ist es, mehr darüber zu erfahren, welche Behandlungsaspekte Sie für wichtig halten, welche Erfahrungen Sie im Kontakt mit Patienten*innen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung gemacht haben und wie Sie den Kontakt zu dieser Patientengruppe wahrnehmen.

Die Studienteilnahme beinhaltet das Ausfüllen eines Online-Fragebogens (ca. 15 Minuten). Es werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert, es können keine Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Einrichtungen gezogen werden. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und vollkommen anonym.

Nehmen Sie an der Umfrage bitte nur einmal teil und leiten Sie den Link zur Umfrage bitte auch an weitere Kollegen*innen im psychiatrischen Sektor weiter.

Link zur Online-Befragung: https://www.soscisurvey.de/Psychiatrie-Studie/

Die Umfrage läuft bis 31.12.2020.
Für Ihre Teilnahme wäre ich Ihnen sehr dankbar!

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit und Unterstützung
Marvin Schäfer

E-Mail: Marvin.Schaefer@stud.srh-gesundheitshochschule.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: