zurück zur Liste

In Studentenzimmer oder WG: Urig chillen mit einem Stück Indien!

aus der Rubrik in vom Dienstag, 01. September 2020, 14:11 Uhr

In Delhi's Lampenstraße entdeckt, über die Fingerfertigkeit der Handwerker gestaunt, mit der sie solche schönen Teile herstellen - und sofort "zugeschlagen".

Angeboten werden zwei feinverzierte Lampenfüße aus Messing. Besonderer Hingücker sind die in Messing gefassten indischen Schmucksteine, die bei Licht noch hervortreten. Der Fuß hat einen Durchmesser von 16 cm, die Höhe beträgt 40.

Dank der später eingezogenen Kabel mit Fassung sind die Lampen voll funktionsfähig, allerdings technisch etwas "in die Jahre" gekommen. Ein bisschen handwerkliches Geschick und schon sind sie auf den neusten Stand gebracht - und eine unverwechselbare Zierde einer WG oder eines Studentenzimmers.

Am liebsten würden wir sie an Indienbegesterte abgeben, die echte Handwerksarbeit zu schätzen wissen, und zwar für 35 Euro (VB)!

Kontakt: Tel. 0341 3541189

E-Mail: karin.opitz@kabelmail.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).