zurück zur Liste

Qualifikation Rettungssanitäter (m/w/d)

aus der Rubrik in vom Mittwoch, 28. Oktober 2020, 15:03 Uhr

Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter wirken in der Notfallrettung und im Krankentransport mit. Die Qualifikation ist stufenartig aufgebaut und gliedert sich in einen Grundlehrgang, Praktika in Rettungswache und Klinik sowie Abschlusslehrgang.

Wir bieten Ihnen:
- Qualifikation zum/zur Rettungssanitäter/in (kostenfrei)
- Vergütung während der Qualifikation
- 100 % Übernahmegarantie: unbefristeter Arbeitsvertrag nach erfolgreicher Prüfung

Ihr Profil:
- Vollendung des 18. Lebensjahres
- Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
- Nachweis einer EH-Ausbildung (nicht älter als ein Jahr)
- Nachweis Hepatitis B und Masern Impfung (nicht älter als 10 Jahre)
- gesundheitliche Eignung
- mindestens Fahrerlaubnis B PKW/Kleinbusse (alt: FS 3), wünschenswert C1

Weitere Informationen zur Qualifikation:
- Dauer: 4 Monate (520 Stunden, davon: 240 h Grundlehrgang, 160 h Praktikum Rettungswache, 80 h Praktikum Klinik, 40 h Abschlusslehrgang zzgl. Prüfung)
- Start geplant ab: 01.01.2021
- Theorie: DRK Bildungswerk Sachsen gGmbH, Standort Leipzig
- Praxis: DRK-Rettungswache und Krankenhaus
- Qualifikationsinhalte: Anatomie und Physiologie des Menschen, Störung vitaler Funktionen, Notfallmedizin, Rettungsdienstorganisation und Gesetze, Hygiene, Gefahren an der Einsatzstelle, Patientenbetreuung

Der DRK-Kreisverband Leipzig-Land e.V. mit seinen Tochtergesellschaften ist ein Arbeitgeber, der die Vielfalt und Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördert.

Wir freuen uns insbesondere über die Bewerbung von Menschen mit Behinderung sowie über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bewerbungsinformationen:

Wir freuen uns schon heute auf Ihre Kurzbewerbung.

Ausschreibungsschluss ist der 16.11.2020.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt mittels unseres Online-Formulars oder E-Mail unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 2020-1097 zu.

Sollten Sie keine Möglichkeit für eine digitale Bewerbung haben, verwenden Sie bei einer schriftlichen Bewerbung nicht Ihre Original-Unterlagen, sondern ausschließlich mit zur Vernichtung bestimmter Kopien. Wenn Sie entgegen unserer deutlichen Aufforderung eine Rücksendung der Kopien wünschen, legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen drei Monate nach Ende der Bewerbungsfrist vernichtet.

Kontakt: DRK-Rettungsdienst und Krankentransport Leipzig und Umland gGmbH
Ansprechpartner: Personalabteilung, Tel.: 034203/49-156
Schulstraße 15, 04442 Zwenkau

E-Mail: bewerbung@drk-leipzig-land.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).