zurück zur Liste

TEILNEHMER GESUCHT Studie: Unsicherheit in sozialen Situationen

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 03. Dezember 2020, 19:45 Uhr

Liebe Studieninteressierte,
für eine Interventionsstudie zum Thema „Unsicherheit in sozialen Interaktionen“ des Lehrstuhls für Klinische Psychologie und Psychotherapie der LMU München suchen wir Studienteilnehmer*Innen.

VERGÜTUNG
Alle Teilnehmer*Innen können zwischen Gutscheinen auswählen (Amazon Gutschein) und 2,5 Versuchspersonenstunden (für Psychologie-Studenten).
WER KANN TEILNEHMEN?
Es werden Personen gesucht, die…

… volljährig sind,

… eine erhöhte Ängstlichkeit oder Unsicherheit in sozialen Interaktionen zeigen

… und die deutsche Sprache sehr gut beherrschen.

Eine Teilnahme ist leider nicht möglich für Personen, die aktuell an einer psychischen Erkrankung (ausgenommen sozialer Phobie) oder Suizidalität leiden oder sich aktuell in psychotherapeutischer Behandlung befinden. Weitere Ausschlusskriterien sind Vorwissen zu CBM, unzureichende Kenntnisse der deutschen Sprache sowie eine zu geringe soziale Ängstlichkeit.

ABLAUF DER STUDIE
Die Studie besteht aus zwei Terminen. Der erste Termin beginnt mit einer Vorabbefragung und einem diagnostischen Interview. Wenn Sie in die Stichprobe der Studie passen, werden Sie einige kognitive Aufgaben am Computer, sowie eine Abschlussbefragung absolvieren. Die Aufgaben und Fragebögen werden am Computer bearbeitet. Im zweiten Termin beantworten Sie eine kurze Nachbefragung
Der Zeitaufwand für den 1. Termin beträgt etwa 2 Stunden, für den 2. Termin ca. 10 Minuten.

Die Studie findet in den Schulräumen (Erdgeschoß) der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Nussbaumstraße 5a, 80336 München statt.
Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und kann zu jedem Zeitpunkt abgebrochen werden.

Um an der Studie teilzunehmen, kontaktieren Sie uns per E-Mail (sehen Sie bitte Kontaktdaten).

Wenn Sie uns per Mail kontaktieren, stimmen Sie automatisch zu, dass wir Sie über Ihre E-Mailadresse kontaktieren.
Für Fragen stehen wir jederzeit gerne per Email zur Verfügung!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Milena Traykova und Tonya Frommelt (studentische Studienleiterinen)

E-Mail: kjp-CBM@med.uni-muenchen.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: