zurück zur Liste

Ein Porträt deiner Hände für deine Zeit

aus der Rubrik in vom Mittwoch, 06. Januar 2021, 17:22 Uhr

++++++Scroll down for English++++++

Sehr geehrter Mensch,

ich würde sehr gern ein Porträt Ihrer Hände anfertigen. Dafür würde ich zwei Sitzungen von jeweils 50 Minuten in Anspruch nehmen. Sie würden selbst entscheiden, wie sie Ihre Hände (oder nur eine Hand) zur Schau stellen: Ist die Handfläche sichtbar? Oder die Handrücken? Ein Ring? Mehrere? Worauf liegt die Hand? Liegt sie überhaupt? Oder hängt sie ganz gewöhnlich an der Körperseite? Macht sie eine Geste? Greift sie etwas an? Zeigt sie etwas an? Sind alle finger sichtbar? Grundsätzlich interessiert mich Ihre Idee und diese möchte ich umsetzen (aber wir können die Idee gemeinsam finden, wenn Sie das wünschten).

Mit diesem Unternehmen erwarte ich zu lernen. Ich denke, dass es sehr vielen unterschiedlichen Gründen geben kann, warum Sie sich als Modell für ein solches Unternehmen anbieten könnten. Für Ihren Einsatz möchte ich Sie mit einem herzlichen “Danke sehr” belohnen (und wenn Sie es sich noch wünschten, auch mit einem hochwertigen Druck des fertigen Bildes).

Am liebsten würde ich bei Ihnen zeichnen aber biete meine Wohnung selbstverständlich an, wenn diese Option für Sie günstiger wäre.

Wenn Sie Arbeitsproben sehen möchten oder sonstige Fragen haben, schicke ich sie Sie bzw. antworte ich sie gern.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit und frohes Neues Jahr!

Juan Avellanosa

++++++English++++++

Dear Human,

I’d like to do a portrait of your hands. You should know that I will not pay you for your commitment - I’d be politely thankful and gladly give you a high quality print of the work, should you wish it. If you don't have two hands or you do have two but only want to show me one of them, that's fine. What counts is the willingness to pose during two sessions of about 50 minutes; you would choose how you present your hand(s) for the picture. I’d prefer to work at your place or in a place of your choice but would offer my flat of course if that is convenient for you. If you are interested or have any other questions, please write me an email at: juanavellanosa(at)gmail.com. I’d gladly send you work samples if you want to have a look first.

Juan Avellanosa

E-Mail: juanavellanosa@gmail.com

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: