zurück zur Liste

Mehrgeneratives Wohnprojekt sucht MitbewohnerInnen für 4R-Wng

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 14. Januar 2021, 10:39 Uhr

Liebe Wohnungssuchenden und Gemeinschaftliebenden, wir suchen unser viertes Puzzleteilchen.

Wir sind eine kleine Gruppe, die seit Dez. 2019 gemeinsam ein Mehrfamilienhaus ausbaut, um dort ab diesem Jahr gemeinschaftlich zu wohnen. Jeder hat seine eigenen vier Wände und es gibt viele gemeinschaftlich genutzte Flächen. Wir sind in einem Verein organisiert mit dem Ziel mehrgeneratives, gemeinschaftliches Wohnen bekannt zu machen und uns im Ort zu engagieren. Mehr findest du unter: https://schwarzgestein.jimdofree.com/ oder da https://www.facebook.com/SchwarzGestein

Wir haben uns zusammengesetzt und versucht einen Weg zu finden, unsere bestehenden Puzzleränder gut zu beschreiben, um die passenden Puzzlestückchen anzusprechen. Hier unser Versuch:

Was wir gern teilen wollen: Ein fast fertig kernsaniertes Haus nördlich von Leipzig mit perfekter Zuganbindung (15 Minuten bis zum Leipziger Hauptbahnhof, 3min bis Delitzsch), in einem Dorf mit funktionierender Infrastruktur (Konsum, Bäcker, Bistro, Grundschule, Hort, Kita, Bibliothek, Glasfaser-Internet, Apotheke, Fleischer, Blumenladen, Friseur, Physio, Allgemeinarzt, Feuerwehr, Fußballverein mit Jugendmannschaften, Hundesportverein, höchstwahrscheinlich bald ein Pflegeheim, Nähe zu zwei Seen, gute Radwege, Flughafennähe(20min), aber kein Fluglärm, Nachbardorf: Waldorfschule (GS) und Theater). Frei ist eine kleine 4Raum-Wohnung (kleine Küche, kleines Wannenbad, 65m2, 1.OG). Dazu gibt es 3000m2 Grundstück mit pestizidfreiem Garten, altem Baumbestand und diversen Nebengebäuden in denen Gemeinschaftsflächen realisiert werden (Sportraum, Spielzimmer, Lagerfläche, Büro, eine große Gemeinschaftsküche, etc.). Und es gibt uns, 5 Erwachsene zwischen 30 und 38, dreijährige Zwillinge, ein teilzeitanwesenden Teenager und eine 5 jährige Hündin. Wir mögen uns, lernen uns immer noch kennen, können gut miteinander arbeiten und haben Lust miteinander zu wohnen. Außerdem gibt es noch viele Freunde und Förderer, die uns den Rücken stärken und nette Nachbarn haben wir auch noch abbekommen.

Wenn du obenstehendes sympathisch findest und die untenstehenden Worte liest und sie dir nicht fremd sind, sie dich ansprechen oder zumindest nicht abschrecken, dann würden wir dich gern kennenlernen:

gemeinsam, Struktur, Humor, Konflikte austragen, vegetarisch essen, eigene Stärken & Schwächen kennen und benennen, Kompromisse eingehen, Privatsphäre, meine & deine, Selbstverwaltung, Verantwortung übernehmen, Kinder, lebenslanges Lernen, Fleisch essen, Hund, Teilen, Nutztiere halten, 554€ Miete(kalt), unliebsame Aufgaben übernehmen, ernten, das Dorf einladen, öffentliches Vorbild sein, Bienen, Fehler machen, Vereinsinteressen vor Individualinteressen, moderierte Gruppenwochenenden, über sich lachen können, Glauben, alte Menschen, sich an Absprachen halten, Mundundnasenschutz, Realismus, finanzielle Beteiligung, W-LAN, Vereinsziele verfolgen, Pragmatismus, Musik und Kunst, Garten(arbeit), Werkstatt, Pragmatismus, Selbstständigkeit

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Neugierige Grüße
die SchwarzGesteine

E-Mail: schwarzgestein@gmail.com

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: