zurück zur Liste

Wg-Zimmer im Süden *unsaniert*

aus der Rubrik in vom Dienstag, 23. Februar 2021, 10:23 Uhr

Hallo,
Weil unser Mitbewohner auszieht, suchen wir für unsre WG eine*n neue*n Mitbewohner*in.
Wir sind 4 große Leute um die 30 und 1 kleiner Leut mit einem Jahr sowie eine Katze und wohnen im Süden der poschen Südvorstadt in einem wirklich feinen Haus aus unsaniertem Altbau mit all seinen Vorzügen von Stuck bis Kohleofen, mit dem wir auch tatsächlich heizen.
Unser Zusammenwohnen ist entspannt, wir sind alle recht busy und machen unser Ding, aber wenn wir zusammen sind, ist das sehr herzlich und schön. Durch unser aller Alltag und das Kind ist es bei uns eher weniger Party und mehr Putzplan, dafür haben wir eine feine Küche mit Holzdielen, einen riesigen hohen Flur und einen Garten, den wir mit den anderen Menschen der Hausgemeinschaft teilen.
Wir haben Bock auf eine Person, die Lust auf Zusammenleben mit uns, Katze und Kind hat, am liebsten auch schon über 25 ist und sich für unsere zwischen Zweckgemeinschaft und Großfamilie befindliche WG begeistern kann.
Zu den Facts:
Das Zimmer ist wunderbar, hat 31m2, zwei große Fenster gen Westen und kostet inkl. Kram wie GEZ Kohlen und Internet 360,-.
Es ist ab Mitte Mai frei, einziehen spätestens ab 1.6. wäre super. Wir würden das Ganze gern als Zwischenmiete organisieren, sodass wir zum Winter kucken können, ob wir alle uns ein dauerhaftes Zusammenwohnen vorstellen wollen.
Wenn du da Lust drauf haben könntest, meld dich gern, wir freuen uns auf dich.
Liebe Grüße Anne

E-Mail: anne.schneeball@gmail.com

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: