zurück zur Liste

#AktiveZivilcourage: warum nur geschaut und nichts gesagt?

aus der Rubrik vom Sonntag, 12. September 2021, 20:20 Uhr

@ Zeugen: Dann tut JETZT etwas ?!
@ liebe Betroffene :
Ich hoffe, daß Du dieses bittere Gewaltereignis
ohne krasse Dauerfolgen überstehst, Anzeige machen kannst und sich wenigstens JETZT noch die "Zugucker" zum Handeln entscheiden und von sich aus mindestens eine online-Anzeige machen.
Es ist KEINE Bagatelle,auch,wenn es evl. ohne "körperliche Verletzungen" blieb.
NEIN,es ist NICHT "doch gut ausgegangen", Leute !!!

Das Signal aller SITZENBLEIBER ( Zugucker) an den Täter war damit eine Täterunterstützung- und JEDER kann jederzeit als
Nächster der Betroffene sein.
Gewalt in JEDER FORM ist NICHT OKAY,
da ZEIGT mensch ein "STOP!" normalerweise .
Das GEHÖRT sich so!
Das jedem jederzeit Mögliche ist: AUFSTEHEN, andere bitten durch eine GESTE, bitte doch MITAUFZUSTEHEN- wenn im Straßenbahnwagen JEDER aufsteht und sich davor HINSTELLT ist das im WORTSINN ein BeiStehen - immerhin ein minimales Signal - und Handy nutzen geht AUCH immer,liebe Leipziger.
Wer sich nicht GETRAUT hat,
einfach mal laut "HEY,STOP,LASS DAS!" zu BRÜLLEN,
sollte es JETZT einfach mal üben- das ist NICHT schwer.
JETZT kann GEHANDELT werden- immer noch.
Der TÄTER kann SELBSTANZEIGE machen- mal so als Tip.
Das gilt für JEDEN,der hier ALS TÄTER mitliest.
~~~~
Es tut mir leid,daß immer noch sowas mitten in unserer "ZIVILISATION" passiert.
Es passierte DIR,liebe Anzeigenerstellerin,
es passierte UNS,
es PASSIERT ZU OFT immer wieder und überall.
WARUM geben die ZUGUCKER nicht das Signal :
#keineGEWALT ?! Was stimmt mit Euch nicht ?!
~~~~~~~
https://www.dsble.de/794558
10.09. in der Linie 16 Belästigungung mit angesehen?
Freitag, 10. September 2021, 18:09 Uhr
Mit anschließenden massiven aggressiven Beleidigungen nach einer anfänglich noch höflichen Abfuhr?
Wenn ja: warum nur geschaut und nichts gesagt?
Es muss anhand meiner Reaktion allen klar geworden sein,
wie verängstigt und bedrängt ich mich in dieser Situation gefühlt habe und geguckt wurde auch zahlreich. Aber auch nur gefragt, ob ich vielleicht Hilfe brauche oder mir dabei geholfen, den Mann in seine Schranken zu weisen, hat kein Mensch.

Wer auch immer das hier liest und die Situation miterlebt oder vielleicht eine ähnliche Situation erlebt hat und nichts gemacht hat: wäre es für Sie auch ok, wenn Menschen nicht eingreifen, wenn Sie Hilfe brauchen? Wenn Ihrer Partnerin oder ihrem Partner oder vielleicht ihren Kindern oder anderen Ihnen nahestehenden Menschen so etwas passieren würde und niemand hilft? Möchten Sie, dass das in unserer Gesellschaft so abläuft? Einfach mal zum Drübernachdenken.

~~~~
#solidarisch_geteilt durch
LeipzigerLuft[at]ist-einmalig[punkt]de

#AktiveZivilcourage
#Opferhilfe #PALAI
#BGE #basic_income
#NetzwerkB #DKMS
☮️ ✝️ 🕎 ☯️ ☪️ 🌐 🦁 🌈 💫
#Leipzig_fühlt_sich_BUNT_am_wohlsten
☮️ ✝️ 🕎 ☯️ ☪️ 🌐 🦁 🌈 💫 ©️

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: