zurück zur Liste

Korrekturlesen in BWL, VWL und Jura mit Plagiatsprüfung

aus der Rubrik vom Mittwoch, 24. November 2021, 06:42 Uhr

Sie haben viel Zeit und Mühe in das Schreiben Ihrer Jura- oder BWL/VWL-Arbeit investiert und wissen genau, dass Ihre Abhandlung (wie übrigens jede) noch viele Fehler enthält, aber Rechtschreibsoftware ebenso unzureichend ist wie die Korrekturhilfe von Freunden und Bekannten.

Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Nach mehr als 7000 korrigierten Abhandlungen, davon über 2000 BWL- und VWL-Arbeiten, 1000 juristische Arbeiten, 100 Dissertationen und ein Dutzend Habilitationsschriften sowie 1000 Masterarbeiten, die ich in den vergangenen 20 Jahren korrigiert habe, sind Sie bei mir in den besten Händen. Profitieren auch Sie von meiner hohen Kompetenz und nutzen Sie meinen riesigen Erfahrungsschatz.

Lektorat ab 2,99 Euro (inkl. MwSt.) je Seite.

Kostenlose Plagiatskontrolle!

Fordern Sie jetzt ein kostenloses Probelektorat oder gleich ein unverbindliches Angebot an:

Dr. Hermann Eisele
Gertrude-von-Ubisch-Straße 34
69124 Heidelberg
06221 720742 und 0176 2320 4334
www.bwl-lektorat.de
info@bwl-lektorat.de
www.jura-lektorat.de
info@jura-lektorat.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: