zurück zur Liste

Projekt in Lichtenberg für ihren Neuanfang im Leben oder Job

aus der Rubrik in vom Mittwoch, 24. November 2021, 11:56 Uhr

PEB – SelbstBewusst zum Neuanfang – Anmeldung für neue Teilnehmer*innen startet!

Dann nehmen Sie am Projekt „PEB (Partnerschaft – Entwicklung - Beschäftigung) - SelbstBewusst zum Neuanfang“ der kiezküchen gmbh teil!

Wie schaffen wir Ihren Neuanfang?
Wir bieten Ihnen ein auf Sie abgestimmtes Ernährungs-, Sport- und Coachingprogramm und unterstützen Sie damit, ein neues Lebensgefühl zu entwickeln, selbstbewusst aufzutreten und berufliche Perspektiven zu erarbeiten.

Was passiert konkret im Projekt?
Wir finden Ihre Stärken heraus, optimieren Ihre Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie auf die nächsten Schritte im Berufsleben vor. Mit gemeinsamem Kochen und unserer Ernährungsberatung gelingen weitere wichtige Schritte zum Neuanfang in Ihrem Leben. Dazu kommt auch der gesundheitliche Neustart mit Bewegung und Sport. In allen Bereichen lautet die Devise: Wir berücksichtigen Ihre Wünsche und finden Ihren persönlichen Weg zum Neuanfang.

Wer kann teilnehmen?
Gesucht werden ab sofort arbeitssuchende Menschen im Alter von 20 bis 60 Jahren, die Hilfe und Unterstützung bei ihrem beruflichen Wiedereinstieg suchen und optimal darauf vorbereitet werden möchten.

Wo und wie findet das Projekt statt?
Das individuelle Jobcoaching und die begleitenden Workshops finden im kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa statt. Das Coaching steht jederzeit für Sie offen und Sie können von der professionellen Beratung und Begleitung profitieren.

Auch unter Pandemiebedingungen kann eine persönliche Betreuung und Begleitung sichergestellt werden. Wir werden Sie dafür telefonisch betreuen, sozialpädagogisch begleiten und auch die Workshops mittels digitaler Formate (z.B. Lernmanagementsystem itslearning) durchführen.

Wer sind wir?
Seit mehr als 25 Jahren verbindet die kiezküchen gmbh – eine Tochtergesellschaft des bildungsmarkt unternehmensverbundes – berufliche Qualifizierung mit ambitionierter Gastronomie und stellt diese in einen sozialen Kontext. Die berlinweiten kiezküchen Restaurants, Kantinen und das Catering sind abwechslungsreiche gastronomische Locations und gleichzeitig Lernorte zur beruflichen Qualifizierung.

Haben Sie Interesse? Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie.
Details zum Projekt finden Sie unter:

https://www.bildungsmarkt.de/bildungsangebote/peb-selbstbewusst-zum-neuanfang/

Kontakt
Beraterin
Claudia Endres
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46, 10365 Berlin
tel. +49-30-5544035-37, 015904335505
cendres@bildungsmarkt.org

Das Projekt „SelbstBewusst zum Neuanfang“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG
bildungsmarkt e.v.
Nordendstr. 50
13156 Berlin
vertreten durch
Imke Tomschegg
Telefon: +49-30-4852230
Telefax: +49-30-48522350
E-Mail:bmarkt@bildungsmarkt.de
Registereintrag
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:AG Charlottenburg
Registernummer: VR 86 22 NZ
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27
a Umsatzsteuergesetz:
USt-ID DE136784717

Kontakt: Beraterin
Claudia Endres
kiezküchen gastronomie & bildungszentrum alte mensa
Atzpodienstraße 45-46, 10365 Berlin
tel. +49-30-5544035-37, 015904335505
cendres@bildungsmarkt.org

E-Mail: cendres@bildungsmarkt.org

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: