zurück zur Liste

Menschen mit depressiven Symptomen gesucht

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 25. November 2021, 11:21 Uhr

Die Forschungsgruppe ‚Neurohomöostase’ der Uniklinik Bonn sucht dringend depressive ProbandInnen aus dem Raum Bonn für eine Studie, in der das neuartige Nahrungsergänzungsmittel Spermidin als neue Behandlungsform der Depression untersucht wird. Spermidin kommt in jeder Körperzelle vor und sorgt für den Zellreinigenden Effekt, der beim Fasten beobachtet wird. Im Alter nimmt die Konzentration von Spermidin im Körper ab.
Ihr Blut wird hinsichtlicht Stoffwechselwege im Rahmen der Autophagie und epigenetisch hin untersucht.
Bei Interesse füllen Sie gerne den beigefügten Depressionstes für sich selbst aus und bei >12 Punkten können Sie gerne eine Email an die Ärztliche Leitung der Studie schreiben, die sich mit Ihnen in Verbindung setzen wird:
sarah.mackert@ukbonn.de
Frau Dr. Mackert wird sie während und bei Bedarf auch nach der Studie professionell psychiatrisch beraten.
WICHTIG: es dürfen keine weiteren Medikamnete eingenommen werden (außer Kontrazeptiva und gelegentlich Schmerztableten, wie Ibuprofen), Sie müssten dringend Nicht-RaucherIn sein und unter 60 Jahren alt. Die Studie dauert insgesamt 4 Wochen, in dieser Zeit würden wir Sie jede Woche ein Mal treffen.
Bisher haben die ProbandInnen von der Studie und der Betreuung profitiert und wir sehen zuversichtlich in die Zukunft, in der es neue Möglichkeiten der Behandlung dieser schweren Erkrankung geben wird.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Lily Aline Heckmann
(Doktorandin - Forschungsgruppe Neurohomöostase)

#forschung #spermidin #ukbonn #bonn #depression #depressionen #studie #fasten #gesundheit

Kontakt: aheckma2@smail.uni.koeln.de

E-Mail: sarah.mackert@ukbonn.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Was ist ¶ Palai? Diese Anzeige hat dir geholfen?

Ein kleiner Teil deines heutigen Tagesgrundeinkommens hilft uns, das Schwarze Brett zu betreiben und attraktiver zu machen. Unterstütze das Brett jetzt mit 100 Palai (oder einem Betrag deiner Wahl).