zurück zur Liste

Freies WG-Zimmer in Lindenau

aus der Rubrik in vom Samstag, 14. Mai 2022, 18:08 Uhr

Wir suchen eine ordentliche, rücksichtsvolle und zuverlässige Mitbewohnerin!

Wir haben aktuell ein schönes Zimmer frei, es ist hell, 14qm groß, und kostet Alles in Allem ca. 330€ - inklusive großem, sonnendurchflutetem Wohnzimmer, welches von allen für alle gemütlich gestaltet werden darf. Wir haben ein großes Bad mit WC, Dusche und Badewanne sowie ein kleineres Bad mit WC und Waschmaschine. Beide Bäder haben Fenster. Die Küche ist nicht besonders groß, aber funktional, hell und minimalistisch-ausreichend ausgestattet: Keine Salatschleuder Muskatmühle, aber Mixstab, Kochmesser und für alles die richtige Pfanne -aber keine mehr :) Von unserem Balkon aus hat man den zum Haus gehörigen Garten im Blick und im Sommer ab mittags die Sonne im Gesicht. Außerdem: Kellerabteil, Hinterhof, Abstellkammer auf halber Treppe.

Wir wohnen in Altlindenau, an der Grenze zu Plagwitz und Neulindenau und haben es fußläufig u.a. etwa 5 Minuten zu Spritztouren mit Tram (Henriettenstraße) und S-Bahn (Lindenau), 10 Minuten zum Flanieren am Karl-Heine-Kanal und zum Einkaufen am Lindenauer Markt, 15 Minuten zum Schlendern und Schmausen und auf der Karl-Heine-Straße. Unsere Straße selbst ist ruhig, aber man ist auch schnell im bunten Plagwitzer und Altlindenauer Treiben.

Zurzeit wohnen hier Baris (32), Rafael (29), Anja (26) und jede zweite Woche Baris' Sohn Mattis (5). Ende Juni wird Anja ausziehen und das frei werdende Zimmer wird zum Kinderzimmer für Mattis. Ab dann wären wir - mit dir - also drei Erwachsene in der WG.
Rafael ist ein Frühaufsteher. Er arbeitet beim LfULG im Kompetenzzentrum Ökologischer Landbau. Mittlerweile hat sich ein Mix aus Pendeln (Nossen) und Homeoffice etabliert. Rafael frühstückt gerne entspannt mit gutem Bio-Essen und füllt seine mittlerweile rare Freizeit mit Gärtnern, Gestalten, Handwerken, der einen oder anderen Radtour ins Grüne und er denkt darüber nach, welcher sportlich-geselligen Aktivität er regelmäßig nachgehen könnte. Basslastiger Musik, Partys, Pilzen, Kapern und Oliven sowie Mackertum und Großspurigkeit geht Rafael gerne aus dem Weg.
Baris ist eine Nachteule. Er hat seine eigene Marktschwärmerei und macht sich gerade selbstständig mit Ernährungsbildung für Kinder und Jugendliche. Baris ist viel unterwegs, trifft Leute, kocht gerne oder macht einen Filmabend mit Beamer im Wohnzimmer. Wenn es möglich ist geht er gerne mal feiern und im Sommer ist er oft auf der Karl-Heine-Straße mit einem Kaffee oder Eis anzutreffen. Zuhause hört er auch gerne mal laut Musik, aber immer in Absprache mit den anderen.
Mattis, eher Langschläfer, wohnt jede zweite Woche in der WG. Er mag basteln und malen, er rennt und klettert gerne und viel. Er ist ein sehr offenes Kind und dabei die Welt zu entdecken und hat oft auch viele Fragen. Er ist sehr kommunikativ, respektiert aber stets eine geschlossene Zimmertüre.

Sehr wichtig ist uns:
- Ordnung: Geschirr direkt in die Spülmaschine, Kleinkram an seinen Platz räumen...
- Sauberkeit: Verlässlich Haushaltsdienste wahrnehmen, regelmäßig staubsaugen...
- Rücksicht: Laute Musik, etc. im Zweifel nach Rücksprache, Angepasste Lautstärke zu Schlafenszeiten
- Verlässlichkeit und angenehmes, herzliches Zusammenleben

Bitte melde dich per Email und schreib etwas über dich und wie du dir das Zusammenleben vorstellst.

E-Mail: demmeringstrasse@posteo.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen: