zurück zur Liste

Jugendsozialarbeit, erlebnispädagogische Reisebegleitung

aus der Rubrik vom Sonntag, 17. Juli 2022, 22:30 Uhr
289

Waldwärts e.V.,
ein Träger der Kinder- und Jugendhilfe,
sucht

aktuell für ein 3-4-monatiges erlebnispädagogisches Reiseprojekt mit
einem 15-jährigen Mädchen

ab August
weibliche pädagogische Fachkräfte oder Frauen mit Erfahrung in der
Kinder- und Jugendarbeit.

Wo?
Brandenburg & Umgebung

Umfang der Begleitung?
2:1 – Ihr arbeitet in einem 3er-Frauenteam, jeweils 1 Person hat frei und 2
Personen sind mit dem Mädchen unterwegs

Näheres zu uns auf unserer Homepage: www.waldwärts-ev.de.
Bewerbungen bitte per Email an info@waldwaerts-ev.de.

Und ganz grundsätzlich suchen wir für alle
erlebnispädagogischen Reiseprojekte (§35 SGB VIII – ISE)
neue Kolleg*innen

Junge Menschen gehen mit Waldwärts e.V. auf Reisen
zum Reflektieren, zum Auspowern, um neue Ideen zu sammeln, um sich selbst zu spüren, um neue Verhaltensweisen auszuprobieren, um Beziehung zu üben, um Kindheit nachzuholen, um einen sicheren Ort zu haben und um eine Perspektive für ihr Leben zu entwickeln.

Du
– begleitest einen jungen Menschen entweder allein (1:1) oder mit einer*m Kolleg*in
(2:1) auf seiner Reise
– fühlst dich verantwortlich für die Entwicklung & das Wohlbefinden des jungen
Menschen
– bringst die notwendige Geduld für die jungen Menschen mit, hältst sie aus und
lässt sie nicht im Stich
– bist bereit, den jungen Menschen mehrere Monate auf seiner Reise quer durch
Deutschland zu begleiten (mit regelmäßigen Pausen, individuell in den Teams ausgehandelt)
– schläfst gern im Wald & bist offen gegenüber unterschiedlichsten erlebnispädagogischen
Medien (Wandern, Schlittentour, Kanufahren, Fahrradfahren), die bei uns
auch erlernt werden können
– hast Lust, dich einzubringen & die Reise gemeinsam mit dem jungen Menschen zu
gestalten
– magst den Austausch im Team, bist bereit transparent zu arbeiten & weißt, dass
niemand fehlerfrei ist
– arbeitest freiberuflich auf Honorarbasis
– hast eine (erlebnis)pädagogische Qualifikation

Die Jungen Menschen
– bringen Verhaltensweisen mit, die für eine Gemeinschaft nur schwer aushaltbar
sind
– haben kaum Perspektiven in diesem System
– suchen Halt, Orientierung & Verlässlichkeit
– sind zwischen 10 und 16 Jahren alt
– brauchen Zeit für Entwicklung & Veränderung

Wir
– haben selbst jahrelang als Begleiter*innen in Reiseprojekten gearbeitet und teilen
gern unsere Erfahrungen sowie methodische Ideen
– bieten dir die bestmögliche Unterstützung für deine herausfordernde Aufgabe
(Schulung, fachliche Einarbeitung und stetige Begleitung, regelmäßige Fallbesprechungen, Supervision)
– fühlen uns alle als großes Team für die jungen Menschen verantwortlich
– geben niemanden auf

Wir freuen uns, wenn Du Teil unseres Teams werden möchtest und lesen sehr gern von Dir unter info@waldwaerts-ev.de. Für die erste Orientierung schicke uns Deinen Lebenslauf inkl. Qualifikationsnachweise.

E-Mail: info@waldwaerts-ev.de

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort verlängern oder löschen.

Mehr Jobs Jetzt kostenlos Jobs suchen oder anbieten