zurück zur Liste

WHK für die Gruppe "Innovationspolitik und Transferdesign"

aus der Rubrik vom Dienstag, 02. August 2022, 13:24 Uhr
81

Das Fraunhofer IMW ist ein Institut der Fraunhofer-Gesellschaft mit wirtschafts-, sozial- und politikwissenschaftlicher Expertise. Das Institut betreibt anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Internationalisierung, Wissenstransfer, Geistiges Eigentum und Nachhaltige Entwicklung. Auf Grundlage seiner internationalen und interdisziplinären Expertise entwickelt das Fraunhofer IMW Lösungen für Kunden aus dem öffentlichen Sektor und aus der Privatwirtschaft, hier insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Sie unterstützen die Gruppe „Innovationspolitik und Transferdesign“ in der Abteilung „Regionale Transformation und Innovationspolitik“. Die Gruppe analysiert, bewertet und konzipiert Instrumente der Innovationspolitik und des Wissens- und Technologietransfers. Auf Basis aktueller wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse unterstützen wir Kunden und Partner aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft bei der strategischen Planung und Gestaltung ihrer zukünftigen Kooperations-, Transfer- und Förderaktivitäten. Dadurch leisten wir einen Beitrag dazu, die Lücke zwischen Forschung und Praxis zu schließen und – von der Konzeption bis zur Umsetzung – gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Was Sie bei uns tun:

-Projektmitarbeit im Bereich akteursorientierte Anreize für den Transfer von Innovationen aus der Forschung in die Industrie
-Recherchearbeiten
-Interviewdurchführung und -auswertung
-Fragebogendesign und -Auswertung
-Unterstützung der Entwicklung und Evaluation von neuen Anreizen (auf Basis von Design Thinking)
-Co-Organisation des IMW internen Wissenschaftskolloquiums (https://www.imw.fraunhofer.de/de/institut/wissenschaftskolloquium.html)

Was Sie mitbringen:

-laufendes Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie, der Wirtschaftswissenschaften oder in einem anderen verwandten Studiengang
-Interesse an den Themen Organizational behavior, Gamification, Nudging und Verhaltensökonomie sowie an (Open) Innovation, Wissenstransfer und Innovationspolitik
-ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
-starkes Interesse an der Bearbeitung komplexer, interdisziplinärer Fragestellungen im Bereich Innovations- und Organisationsforschung
-Fähigkeit zur eigenständigen, zielgerichteten, sorgfältigen und effizienten Arbeit, auch im Team
-Erfahrung mit qualitativen Forschungsmethoden sind von Vorteil
-Kenntnisse in MaxQda, SPSS oder Stata sind wünschenswert

Was Sie erwarten können:

-die Fraunhofer-Gesellschaft als Arbeitgeber*in im Zentrum der Stadt Leipzig
-spannende Projekte an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
-eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
-ein hoch motiviertes und kollegiales Team
-eine kreative Arbeitsatmosphäre
-Freiraum für Verantwortung und zur Umsetzung eigener Ideen
-die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Vielzahl an internen Weiterbildungsprogrammen

Sie unterstützen mit Ihrer Arbeit den Wissenschaftsbereich unseres Instituts an der Spitze der angewandten Forschung im Bereich des internationalen Managements und der Wissensökonomie

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte (je nach Qualifikation).

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt je nach Vereinbarung 10 - 20 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online auf unserer Website mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

www.imw.fraunhofer.de

Kennziffer: 47962
Bewerbungsfrist: 31.10.2022

E-Mail: charline.michelle.wong@imw.fraunhofer.de

Ist dies deine Anzeige? Hier verlängern oder löschen.

oder: Missbrauch melden

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen:

Angebot aus der Rubrik Jobs

SHK Studienarbeit z. Simulation nachhaltiger Prudktionsprozesse

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende …mehr
überregional
= city_name(post.city) vor etwa 2 Monate
60