zurück zur Liste

Pokemon Legenden Arceus - Nintendo Switch - Videospiel

aus der Rubrik in vom Mittwoch, 09. November 2022, 14:07 Uhr
50

Habe das Spiel zum Release-Datum gekauft und bin damit mittlerweile schon lange durch.

Pokémon-Legenden: Arceus[A 1] ist ein Action-Rollenspiel der Pokémon-Reihe, das am 28. Januar 2022 für die Nintendo Switch erschienen ist. Das Spiel wurde von dem japanischen Entwicklerstudio Game Freak entwickelt und von The Pokémon Company und Nintendo veröffentlicht.

Hier ein Trailer:
https://youtu.be/pCMWMCZKcHg

Pokémon-Legenden: Arceus spielt in der Hisui-Region, einem Vorläufer der Sinnoh-Region, in der die Handlung der Vorgängerspiele Pokémon Diamant und Perl sowie deren Remakes Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle stattfindet. Die Handlung spielt eine lange Zeit vor der Handlung dieser Spiele. Die Hisui-Region ist vor Beginn der Handlung nur dünn besiedelt. Seit langer Zeit leben der Diamant- und der Perl-Clan in Hisui. Beide Clans beten das Ehrwürdige Sinnoh an, ein legendäres Pokémon, das den Clans zufolge die Hisui-Region erschaffen haben soll. Da der Diamant-Clan in Sinnoh eine Gottheit der Zeit sieht, der Perl-Clan in ihm jedoch eine Gottheit des Raums, führte dies in der Vergangenheit zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen ihnen. Kurz vor Beginn der Handlung ist die Galaktik-Expedition nach Hisui gezogen und hat dort die Siedlung Jubeldorf gegründet, um die Region zu erkunden. Ebenfalls erschien vor kurzer Zeit in Hisui ein Riss im Raum-Zeit-Gefüge.

Handlungsverlauf
Zu Beginn der Handlung erscheint das mysteriöse Pokémon Arceus, das Schöpfer der Sinnoh-Region sein soll, vor dem Spieler.[A 2] Arceus fordert diesen dazu auf, allen Pokémon begegnen, und schickt ihn anschließend durch den Riss im Raum-Zeit-Gefüge in die Sinnoh-Region der Vergangenheit, damals bekannt als Hisui. Dort wird er von Professor Laven, einem Pokémon-Forscher, gefunden und nach Jubeldorf gebracht. In Jubeldorf trifft der Spieler auf Denboku, dem Chef der Galaktik-Expedition und Zelestis, der Haupt-Kommandantin der Expedition. Sie ist für den Mitgliedsrang verantwortlich und stellt dem Protagonisten eine Aufnahmeprüfung. Wenn man diese bestanden hat, bekommt der Spieler von Professor Laven das Starterpokémon, wird so in den Forschungstrupp aufgenommen und darf somit langfristig in Jubeldorf wohnen. Ziel des Forschungstrupps ist es, mit dem Pokédex ein erstes Lexikon über die verschiedenen in Hisui lebenden Pokémon-Arten zu erstellen. Außerdem will der Forschungstrupp den Riss im Raum-Zeit-Gefüge analysieren, nachdem Blitze aus diesem Riss mehrere besonders starke Pokémon in Rage versetzt haben...

Kontakt:

+4915786059060

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort verlängern oder löschen.

Mehr Computer & Elektronik in Oldenburg Jetzt kostenlos Computer & Elektronik in Oldenburg suchen oder anbieten