zurück zur Liste

Studienteilnehmende gesucht - Behandlung bei Depression

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 10. November 2022, 14:28 Uhr
114

Studie zur Wirksamkeit von spielerischem Training kognitiver Kontrolle mit der de:)press® App zusätzlich zur üblichen Depressionsbehandlung.

Die Majore Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen, die eine erhebliche Belastung für Betroffene und Gesellschaft darstellen. Sie wird insbesondere mit einer dysfunktionalen Aktivität in Hirnnetzwerken in Verbindung gebracht, die der kognitiven Kontrolle der emotionalen Informationsverarbeitung dienen. Kognitive Trainings ermöglichen es, die in einer Depression geschwächten Hirnnetzwerke zu stärken und können damit zu einer Linderung der depressiven Symptomatik beitragen.

Die de:)press App wurde entwickelt, um es Betroffenen zu ermöglichen, ihre im Zusammenhang mit der Depression geschwächte kognitive Kontrolle durch ein regelmäßiges Training zu stärken und damit selbst zur Therapie ihrer Erkrankung beizutragen. Die App setzt spielerische Elemente ein und ist auf mobilen Endgeräten (Android-Betriebssystem) nutzbar.

Ziel dieser Studie ist es zu klären, ob und inwieweit de:)press® eine zusätzliche Wirkung zu einer laufenden Behandlung hat, also ob durch das Training mit der App die depressiven Symptome gelindert werden können.

Wer kann teilnehmen:
• Erwachsene Personen (≥ 18 Jahre)
• Mit der Diagnose einer Depression
• Die innerhalb der letzten 6 Monate ärztliches oder psychologisches Fachpersonal wegen der depressiven Symptomatik aufgesucht haben

Wie ist der Ablauf der Studie
• Das Training geht über einen Zeitraum von 6 Wochen, sie können die Einzelsitzungen zeit- und ortsungebunden in ihren Alltag integrieren.
• Zur Studie gehören 3 Präsenztermine (direkt vor und nach der 6-wöchigen Trainingsphase, sowie eine Abschlusssitzung 4 Wochen nach Trainingsende), welche die Diagnostik sowie psychologische Interviews beinhalten.
• Die eine Hälfte der Teilnehmenden erhält die de:)press® App sofort bei Einschluss in die Studie, die andere Hälfte nach einer Wartezeit von 10 Wochen. Die Zuteilung zur jeweiligen Gruppe wir zufällig bestimmt.

Wir bieten
• Sie erhalten ein individualisiertes digitales Trainings-Programm, welches sie auf ihrem eigenen Endgerät (Android-Betriebssystem) oder auf von uns bereitgestellten Leihgeräten nützen können.
• Die Teilnahme an der Studie ist kostenfrei.

Wenn Sie Interesse haben an unserer Studie teilzunehmen freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.
Wir haben derzeit wieder freie Termine.

E-Mail: TIRlab@medizin.uni-leipzig.de

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort verlängern oder löschen.

Mehr Verschenken & Tauschen in Leipzig Jetzt kostenlos Verschenken & Tauschen in Leipzig suchen oder anbieten