zurück zur Liste

Geld knapp trotz Vollzeitjob? Wir brauchen deine Stimme!

aus der Rubrik vom Dienstag, 15. November 2022, 12:00 Uhr
115

Du arbeitest schon Teil- oder Vollzeit aber das Geld reicht am Monatsende trotzdem nicht? Hast du deswegen sogar einen Zweitjob oder bist auf der Suche nach einem?
Wir wollen diesem Thema Aufmerksamkeit schenken und brauchen dafür deine Stimme!
- Aufwandsentschädigung von max. 100 Euro möglich -

Wir sind eine TV-Produktionsfirma aus Leipzig und arbeiten zurzeit für den MDR an einer Reportage über das Thema Arbeit. Vor allem soll es um die finanziellen Schwierigkeiten gehen, die Inflation und Energiekrise aktuell mit sich bringen.
Das Ziel ist es, Menschen eine Stimme zu geben, die trotz einer Teil- oder Vollzeitbeschäftigung nicht genug Geld verdienen und durch die aktuell hohen Kosten zusätzlich belastet werden. Vielleicht bist du - womöglich aus genau diesen Gründen - auf der Suche nach einem zweiten Job oder übst schon zwei Tätigkeiten aus?
- Wir suchen vorzugsweise Menschen aus Thürigen, Sachsen und Sachsen-Anhalt! -
Kannst du dir vorstellen an unserer Produktion als Interviewpartner mitzuwirken? Dann melde dich doch bitte unter 0341 35002707 oder schreib mir eine Mail an allegra.wendemuth@miamedia.de.

E-Mail: allegra.wendemuth@miamedia.de

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort verlängern oder löschen.

Mehr Kontakte Jetzt kostenlos Kontakte suchen oder anbieten