zurück zur Liste

Couch Konzert mit Timme und Luca Noel

aus der Rubrik vom Sonntag, 16. April 2023, 22:53 Uhr
665

Das vierte Konzert unserer Veranstaltungsreihe startet in der Alten Strickfabrik am Freitag den 28.04.2023.
Tickets kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 10€.

Erlebe das Doppelkonzert von Timme und Luca Noel hautnah in "Wohnzimmer-Atmosphäre". Getränke und Speisen gibt es vor Ort.
ZU TIMME: Mit 12 Jahren stand TIMME bereits das erste Mal mit der Gitarre auf der Bühne. Die Straßenmusiktour 2018 durch den Süden Deutschlands war nicht nur der Startschuss zum Solo-Projekt TIMME, sie zeigt auch seine Leidenschaft für die ehrliche, akustische Musik - "das Unterwegssein hat mich zu Neuem inspiriert". Erfolge, wie beispielweise einem Radiointerview und anschließender Unplugged-Session bei SWR1 Baden-Württemberg, Plays bei BigFM und SWR3 sowie Platzierungen in offiziellen Spotify-Playlists, durfte der 22-Jährige Musiker aus Stuttgart bereits feiern.

Am 27. Januar steht die Veröffentlichung der EP WINTER an. Drei der vier Songs wurden bereits im Laufe des letzten halben Jahres als Vorab-Singles veröffentlicht. Nun folgt mit WINTER die abschließende EP-Single: Melancholisch, ehrlich und dennoch tanzbar. Ein radiotauglicher Song mit Groove, der auf einem Gitarrenriff aufgebaut ist und von urbanen, perkussiven Elementen angetrieben wird. Eine moderne Produktion aus Singer-Songwriter-Elementen und synthetischen Sounds.
TIMME steht für unverblümte, ehrliche Texte. Eingebettet in rhythmisch überlegte und organisch produzierte Arrangements.

ZU LUCA NOEL: Schon früh kam Luca Noel mit Musik in Kontakt. Mit 10 Jahren begann er mit dem Gitarrenspielen und schrieb kurz darauf die ersten eigenen Songs, damals noch in englischer Sprache. Schnell entdeckte er seine Leidenschaft darin, Texte zu schreiben und die sein Songs zu verpacken. Durch den Input seines damaligen Managers, Manfred Müller, beschloss Luca ab 2017 seine Priorität auf deutsche Musik zu legen. Seine frühen Social Media Erfolge lieferten ihm eine Plattform, um seine ersten deutschen Songs zu teilen und bereits im selben Jahr spielte er alleine mit seiner Gitarre vor über 1.500 Menschen im E-Werk Saarbrücken. In den Folgejahren erschienen Titel wie ,,Wenn ich Dir sag' dass ich Dich liebe" oder ,,abcdefu", die durch die Plattform TikTok einen enormen Hype generierten und plattformübergreifend mehr als 10 Millionen Streams erreichen. Ende 2022 kam der musikalische Umschwung. Weg von glatt gebügelter Pop-Musik hin zu Songs mit Ecken und Kanten, HipHop/Rock Einflüssen und ehrlicheren, lyrisch komplexeren Texten. Der erste Release 'Fucked Up' erreichte innerhalb der ersten 8 Wochen, ohne Unterstützung durch Playlists o.ä., mehr als 2 Millionen Streams. Über 150.000 Follower kamen in dieser Zeit auf den Plattformen TikTok und Instagram dazu und der Hype ist noch lange nicht am Ende. Man kann also gespannt bleiben, wohin die musikalische Reise von Luca Noel in der Zukunft gehen wird. Insbesondere als Live-Actist im nächsten Jahr mit neu aufgestellter Band viel zu erwarten.

Kontakt:

Flachter Straße 60

E-Mail: info@pm-event.de

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort verlängern oder löschen.

Mehr Konzerte & Karten Jetzt kostenlos Konzerte & Karten suchen oder anbieten