zurück zur Liste

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

aus der Rubrik vom Montag, 26. Februar 2024, 10:37 Uhr
419

Das #DBFZ ist die Bundesforschungseinrichtung für die integrierte stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse.
Unsere Vision heißt Bioökonomie: Wirtschaft und Energiesystem funktionieren ohne fossile Ressourcen. Unser Beitrag: Biomasse ist begrenzt verfügbar und muss daher optimal eingesetzt werden. Wir identifizieren die nachhaltigen
Potentiale, finden neue Anwendungsfelder und entwickeln innovative Verfahren & Technologien – immer mit Hinblick
auf Wirtschaftlichkeit & Umweltverträglichkeit. Begleiten Sie uns auf diesem Weg! Wir suchen:

Studentische/ Wissenschaftliche #Hilfskraft (m/w/d) „Pflege einer e-Learning-Plattform“

IHRE AUFGABEN:
• Unterstützung bei der Administration der Kurse in Moodle
• Didaktische Aufbereitung der zu schulenden Fachinhalte
• Kommunikation mit Schulungsverantwortlichen

IHRE QUALIFIKATIONEN:
• Fortgeschrittenes Hochschulstudium mit einem ersten Abschluss (Bachelor), gern auch mit einem Masterabschluss, in einem themenverwandten Bereich (z.B. Bildungs- oder Erziehungswissenschaften - vorzugsweise mit dem Schwerpunkt digitales Lernen)
• Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von eLearning-Angeboten sowie Erfahrungen im Umgang mit der Plattform „Moodle“ von Vorteil aber keine Voraussetzung
• Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und eine ausgeprägte Eigeninitiative

WIR BIETEN:
• Einblicke in die Arbeit einer Forschungseinrichtung
• Ein familienbewusstes, modernes Arbeitsumfeld in einem kollegialen
Arbeitsklima und flexiblen Arbeitszeiten
• Die Tätigkeit ist überwiegend für Homeoffice geeignet

ARBEITSZEIT UND VERGÜTUNG:
• Sie erhalten je nach persönlichem Profil eine Vergütung von 12,41 €/h
bis 16,81 €/h.
• Wir erwarten eine Arbeitsleistung von mind. 8 bis max. 19,5 Stunden
pro Woche.
Die Einstellung erfolgt kurzfristig mit einem Zeithorizont von zunächst sechs Monaten. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem kurzen Lebenslauf, Zeugnissen sowie Immatrikulationsbescheinigung an bewerbung@dbfz.de (nur 1 Anhang möglich, vorzugsweise als pdf, max. 5 MB).
Für eine verschlüsselte Übermittlung Ihrer Bewerbung können Sie das Uploadformular Cryptshare auf den Karriereseiten unserer Homepage https://www.dbfz.de/stellen nutzen.
Bei Interesse oder weiteren Fragen steht Ihnen gern Herr Tobias Ulbricht unter (0341) 2434-518 telefonisch zur Verfügung.
Für die interne Verarbeitung Ihrer Fotos übermitteln Sie uns bitte eine schriftliche Einwilligung. Ansonsten bitten wir von der Verwendung von Fotos in Ihren Bewerbungsunterlagen abzusehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

E-Mail: bewerbung@dbfz.de

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort Verlängern oder Löschen.

Vielleicht interessieren dich diese Anzeigen:

Vorschaubild Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)
Angebot aus der Rubrik Jobs

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d)

Das #DBFZ ist die Bundesforschungseinrichtung für die integrierte stoffliche und energetische Nutzung von Biomasse. Unsere Vision heißt Bioökonomie: Wirtschaft …mehr
überregional
vor etwa 2 Monaten
442
Vorschaubild Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
Angebot aus der Rubrik Jobs

Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Das #DBFZ befasst sich mit technischen, ökonomischen und ökologischen Frage- und Problemstellungen auf dem Gebiet der energetischen und integrierten stofflichen …mehr
überregional
vor etwa 2 Monaten
245
Angebot aus der Rubrik Jobs

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) „Datenlabor"

IHRE AUFGABEN: • Inhaltliche und strukturelle Pflege bestehender Datenbankprodukte • Erstellen von Datenauswertungen und -analysen • Unterstützung bei der …mehr
überregional
vor 5 Monaten
349

Mehr Jobs Jetzt kostenlos Jobs suchen oder anbieten