Dein tägliches Grundeinkommen mit Palai

Seit mehr als zwanzig Jahren betreiben wir mit dem Schwarzen Brett für Euch einen kleinen Marktplatz, der kostenlos, fair, auf Wunsch anonym und für jeden leicht zugänglich ist.

Irgendwann haben wir uns bei einem Strategiebier gefragt, warum nicht auch Geld so fair wie unser Marktplatz sein kann. Also haben wir recherchiert.

Und sind dabei auf Palai gestoßen. Palai ist eine Idee für ein garantiertes, bedingungsloses Grundeinkommen für alle. Das wirkt auf den ersten Blick verrückt. Aber auf den zweiten Blick sieht man plötzlich eine Idee, die vielen nützen könnte. Deshalb haben wir uns entschlossen mit Palai zu kooperieren.

Hier kannst Du Dich bei Palai anmelden.

Das Grundeinkommen in Palai bekommt jede lebende Person, die sich hier angemeldet und verifiziert hat. Mitmachen kostet nichts und verpflichtet zu nichts. Und wer sich anmeldet bekommt sogar sofort einen kleinen Begrüßungsobolus in Palai.

Wer einmal angemeldet ist kann sich jeden Tag ein Tagesgrundeinkommen abholen und seinem Palai-Konto gutschreiben. Wer das Abholen einmal vergisst, hat noch 10 Tage Zeit es nachzuholen.

Palai ist wie eine neue, digitale Währung. (Natürlich ist Palai keine Währung und kein Geld. Rein formal ist Palai eher mit Sammelkarten zu vergleichen – auch die haben den Wert, den wir ihnen zumessen.) Du kannst Palai an Freunde oder Organisationen überweisen, um kleine Dinge zu bezahlen oder einfach Danke zu sagen. Und da man für sein Grundeinkommen nicht gearbeitet hat, fällt es viel leichter, damit neue Dinge auszuprobieren oder sinnvolle Ideen zu unterstützen. Auf dem Brett findest du alle Kleinanzeigen mit Angeboten in Palai hier.

Man kann Palai nicht in Euro tauschen. Vielleicht wird sich das in Zukunft ändern. Die Macher von Palai hoffen, dass im Jahr 2025 ein Palai einen Gegenwert von einem Euro hat.

Doch woher kommt das Grundeinkommen? Guthaben in Palai „verdampfen“ ganz leicht. Aktuell mit 1% pro Jahr. Das reicht, um daraus ein tägliches Grundeinkommen in Palai für alle auszuschütten. Somit bleiben die Palai im stetigen Umlauf und können immer wieder genutzt werden.

Ideen wie Palai sind sogenannte Netzwerkgüter. Daher gilt - je mehr Leute mitmachen, desto schneller steigt für alle der Nutzen. Desto mehr Ideen gibt es, was man mit Palai anfangen kann. Und je eher man mitmacht, desto früher kann man beginnen, sich Grundeinkommen abzuholen.

Hier kannst Du Dich bei Palai anmelden.

Falls Du noch Fragen zu Palai hast, dann schreib uns eine Mail an grundeinkommen@dsble.de. Wir werden Deine Frage versuchen zu beantworten und eventuell (natürlich anonymisiert) als FAQ hier veröffentlichen.

PS: Wenn Du Dich über unseren Link bei Palai anmeldest, dann erhält das Schwarze Brett dafür von Palai ein Tagesgrundeinkommen als Dankeschön. Diese Palai werden wir nutzen, um das Schwarze Brett zu betreiben und zu warten. Unser Ziel ist es, dank Palai das Schwarze Brett irgendwann ohne Werbebanner betreiben zu können. Vielen Dank für Deine Unterstützung!