zurück zur Liste

Gleichgesinnte gesucht

aus der Rubrik in vom Donnerstag, 28. März 2024, 09:45 Uhr
368

Hallo,

gibt es hier Menschen in den 30ern, die auch während der Coronazeit vom Narrativ der Regierung nicht überzeugt waren, um es gelinde auszudrücken, und die dem Impfdruck nicht erlegen waren, die Wokeness für Schwachsinn und Digitalisierung für ein Übel halten und die gegen Waffenlieferungen in die Ukraine sind?

Mir (w) widerstrebt es eigentlich, Menschen auf diese Weise zu kategorisieren, aber ich musste seit der Coronazeit feststellen, dass Menschen heutzutage oft zu einer völlig vereinfachten Erklärung der Dinge tendieren und komplexe Wahrheiten in ein System von Gut oder Böse, Richtig oder Falsch, Schwarz oder Weiß, pressen, was einen offenen Austausch von Gedanken unmöglich macht.

Daher suche ich auf diesem Wege Gleichgesinnte, die gern in Grautönen unterwegs sind.
Es geht nicht um politische Diskussionen oder Aktionen, sondern einfach um einen geistigen, menschlichen Austausch. Ich suche Menschen mit Eigensinn, die eine gewisse Resistenz gegenüber den Massenmedien besitzen ohne radikal zu sein oder feindselig.
Ich habe nur sehr wenige Menschen in meinem Umfeld, die vieles, was hier läuft kritisch sehen und die sind in ihren 50ern.
Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen, der wie ich in seinen 30ern ist, vielleicht entsteht ein Spaziergang, ein Emailaustausch oder auch eine Runde von mehreren in einer Kneipe, mal schauen.
Meldet euch gern unter: weltwandelei@gmail.com

Ist hier was faul? Missbrauch melden

Ist dies deine Anzeige?

Mit Passwort Verlängern oder Löschen.

Mehr Kontakte in Leipzig Jetzt kostenlos Kontakte in Leipzig suchen oder anbieten